Streeck2212.jpg

Streeck skeptisch bei Impfpflicht Zwei Booster pro Jahr hieße, Impfstoff ist "nicht gut"

Gegen die wohl wesentlich ansteckendere Omikron-Variante gilt die dritte Impfung als bester Schutz. Der Virologe Hendrik Streeck verweist aber darauf, dass auf Dauer nicht alle halbe Jahre neu geimpft werden könne und erklärt, warum eine Impfpflicht vor diesem Hintergrund schwierig wäre.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen