Politik

Mit Romantik im Internet verführt 15-Jährige aus Sachsen-Anhalt schließt sich dem IS an

Seit fast zwei Wochen ist ein 15-jähriges Mädchen aus Sachsen-Anhalt verschwunden. Offenbar ist sie nach Syrien gereist, um sich der Terrormiliz IS anzuschließen. Verführt wurde die Schülerin über das Internet - mit romantischen Versprechungen. In ihrer Heimatstadt will niemand bemerkt haben, dass sich die Klassensprecherin immer mehr radikalisierte.
Videos meistgesehen
Alle Videos