Terrorverdacht in Schwerin: 19-jähriger Syrer stand kurz vor schwerem Anschlag

31.10.17 – 01:23 min

In einem Schweriner Plattenbau nimmt die Polizei den 19-jährigen Syrer Yamen A. fest. Die Ermittler sind sich sicher: Der junge Mann plant einen Sprengstoffanschlag in Deutschland. Schon im Sommer beginnt er, sich mit entsprechendem Material einzudecken. Innenminister Thomas de Maizière spricht von einem "Zugriff zum richtigen Zeitpunkt".

Videos meistgesehen
Weitere Videos