Amokfahrt aus Fremdenhass 50-Jähriger rast mit Auto in mehrere Menschengruppen

Mehrmals steuert ein Mann in der Silvesternacht sein Auto gezielt in Passantengruppen. Der 50-Jährige hatte die "klare Absicht, Ausländer zu töten", so NRW-Innenminister Reul. Bei den Amokfahrten in Bottrop und Essen werden mehrere Menschen verletzt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen