Politik

"Diese Kugeln galten uns allen" 55.000 Russen trauern um ermordeten Nemzow

Die Ermordung von Regierungskritiker Boris Nemzow auf offener Straße bewegt Russland. 55.000 Russen gedenken in Moskau des Ermordeten und setzen ein Zeichen gegen die zunehmende Einschüchterung der Opposition. Währenddessen veröffentlicht ein Moskauer Fernsehsender ein Video, auf dem der Mord zu sehen ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos