Politik

Karabörklü, Türkische Gemeinde Absage der Wahlkampfauftritte "ist eindeutig falsch"

Die Städte Gaggenau und Köln sagen zwei Veranstaltungen mit dem türkischen Justizminister Bekir Bozdag und Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci ab, auf denen sie für die umstrittene Verfassungsreform zur Einführung des Präsidialsystems werben wollten. Der Vizepräsident der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Atila Karabörklü kritisiert das Vorgehen. Warum, erklärt er im Interview mit n-tv.
Videos meistgesehen
Alle Videos