Politik

"Es geht um einen Betrugsversuch" AfD-Spenderliste soll Falschangaben enthalten haben

Eine Finanzspritze in Höhe von 130.000 Euro erhält Weidels Kreisverband am Bodensee. Um für Klarheit zu sorgen, stellt die AfD eine Liste mit den Spendern zusammen. Diese soll nach Medienberichten fehlerhaft sein. Bundestags-Vize-Präsident Kubicki fordert empfindliche Strafen.
Videos meistgesehen
Alle Videos