80 Jahre "Reichskristallnacht": Als der Holocaust begann

09.11.18 09:57 Uhr – 01:15 min

In der Nacht des 9. Novembers 1938 gingen in Deutschland 1400 Synagogen in Flammen auf, jüdische Geschäfte wurden verwüstet, Juden misshandelt und ermordet. Aufgerufen zu der Gewalt hatten die Nationalsozialisten. Die "Reichskristallnacht" markiert den Beginn des Holocausts.

Videos meistgesehen
Weitere Videos