Politik

"Jeder ist um sein Leben gerannt" Augenzeugen berichten von Anschlag auf Konzerthalle

Es ist der schlimmste Anschlag in der Geschichte Frankreichs: Bei einer Angriffsserie in Paris werden am Freitagabend mindestens 120 Menschen getötet. Alleine bei einem Attentat auf eine ausverkaufte Konzerthalle gibt es nach Polizeiangaben etwa hundert Todesopfer. Augenzeugen berichten, welche erschütternden Szenen sich im Bataclan abgespielt haben.
Videos meistgesehen
Alle Videos