Politik

Geiselnahme in Sydney Australien stellt sich unangenehmen Fragen

Drei Tote, sechs Verletzte - die traurige Bilanz der Geiselnahme in Sydney. Der Geiselnehmer, der beim Zugriff der Polizei ums Leben kam, soll psychisch labil gewesen sein. Das genaue Motiv des Mannes für die Tat ist bisher unklar. Klar ist: Der 50-jährige Iraner hatte eine kriminelle Vergangenheit.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.