Halle-Attentat und Lübcke-Mord BKA beklagt "explosionsartigen Anstieg" von rechtem Terror

Im Jahr 2019 wird jede zweite politisch motivierte Gewalttat von Rechtsextremisten verübt. Das Attentat in Halle und der Mord an Walter Lübcke sind die wohl prominentesten Fälle. Die Behörden erkennen die Gefahr spät, doch nehmen den rechten Terror nun ins Visier.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen