Wahlmanipulationen durch Hacker? BND-Präsident warnt vor politischen Cyberattacken

Nach dem Hacker-Angriff auf die Telekom mit mehr als 900.000 betroffenen Kunden warnen IT-Experten vor weiteren Attacken auf Computersysteme. Der großangelegte Angriff war offenbar nicht nur gegen die Telekom gerichtet, sondern gegen Unternehmen und Regierungen weltweit. Auch BND-Präsident Bruno Kahl schaltet sich in die Debatte ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen