Politik

Geiselnahme und Brandanschlag in Köln Bamf versäumt wohl Abschiebungsfrist für Angreifer

Mit Brandanschlag und Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof versetzt Mohamed R. die Domstadt in Angst. Dort lebt er seit Jahren legal. Nun wird bekannt: Er hätte längst abgeschoben sein sollen. Es ist nicht die erste bürokratische Panne mit gravierenden Konsequenzen.
Videos meistgesehen
Alle Videos