Politik

Herrmann unter Druck Bayern ließ Trojaner fünfmal installieren

Der vom Chaos Computer Club geknackte und anaysierte Trojaner zur Online-Überwachung stammt aus Bayern. Das bestätigte der bayrische Innenminister Joachim Herrmann, der immer mehr unter Druck gerät. Ermittler hätten das Spähprogramm mindestens fünfmal mit richterlicher Genehmigung eingesetzt, heiß es weiter aus dem Landesinnenministerium.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.