Anwälte fühlen sich übergangen Beate Zschäpe will geheimes Wissen vor Gericht teilen

Der NSU-Prozess in München steht vor einer entscheidenden Wende: Die Hauptangeklagte und mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe will vor Gericht aussagen. Während die Kläger sich Informationen über die neun NSU-Morde erhoffen, fühlen sich Zschäpes Anwälte Heer, Stahl und Sturm vom Vorsitzenden Richter unzureichend informiert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen