Horst Seehofer zu Halle Anschlag.jpg

Seehofer zu Anschlag in Halle "Bedrohung durch Rechtsterrorismus ist sehr hoch"

Nach dem Anschlag in Halle, bei dem ein rechtsextremistischer Täter zwei Menschen tötet, spricht Horst Seehofer von einer "Schande" für Deutschland. Der Innenminister warnt zudem vor der "Waffenaffinität" im rechtsextremistischen Spektrum.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen