Politik

Förderung für bedürftige Kinder Bildungspaket "ist gescheitert"

Der Plan scheint vernünftig: Kinder aus einkommensschwachen Familien sollen gezielt gefördert werden. Dafür schnürt die Regierung das sogenannte Bildungs- und Teilhabepaket, mit dem zum Beispiel Musikunterricht oder Mitgliedschaften in Sportvereinen für bedürftige Kinder bezahlt werden sollen. Doch jetzt kristallisiert sich raus: Das Programm ist ein Fehlschlag.
Videos meistgesehen
Alle Videos