"Altkanzler hat leider einen Punkt" Blome: Klage "macht Schröder diebische Freude"

Weil der Bundestag dem Putin-Freund Gerhard Schröder die Büro-Privilegien entzieht, geht der Altkanzler vor Gericht. Deutschland und die Regierung so "vor sich herzutreiben", bereite dem SPD-Politiker eine "große Freude", weiß ntv-Politikchef Nikolaus Blome. Rein juristisch habe er jedoch Erfolgschancen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen