Ampel setzt auf Kohle für Winter Bundestag beschließt Wind-Ausbau, Atom-Vorstoß scheitert

Der Bundestag verabschiedet das neue Wind-an-Land-Gesetz der Ampelregierung, um Tempo beim Ausbau erneuerbarer Energien zu machen. Zur Kompensation der Gas-Knappheit setzt die Regierung kurzfristig indes auf Kohle. Ein Vorstoß der Union, AKW-Laufzeiten zu verlängern, fällt im Parlament durch.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen