Politik

Parteitag in Karlsruhe CDU einigt sich vorab auf Flüchtlingspolitik-Kompromiss

Mit einer Debatte über die intern umstrittene Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel beginnt am Montag der CDU-Parteitag in Karlsruhe. Zum Auftakt des zweitägigen Treffens will die Vorsitzende den rund 1000 Delegierten ihren Kurs erläutern. Zuvor einigt sich der Parteivorstand nach wochenlangem Streit auf eine gemeinsame Position in der Flüchtlingspolitik. Die Zahl der Flüchtlinge soll reduziert werden, es soll aber keine Obergrenze geben.
Videos meistgesehen
Alle Videos