Politik

Schwaches Wahlergebnis als "Ansporn" CDU macht JU-Chef Ziemiak zum neuen Generalsekretär

Paul Ziemiak ist selbst erst 33 Jahre alt und soll die CDU nun verjüngen: Auf Vorschlag der neuen Chefin Kramp-Karrenbauer wählt der Parteitag in Hamburg den bisherigen Vorsitzenden der Jungen Union zum Generalsekretär. Das schwache Wahlergebnis nimmt er sich als "Ansporn".
Videos meistgesehen
Alle Videos