Vakante Ministerposten in der neuen GroKo: CSU macht Nägel mit Köpfen, SPD ziert sich

05.03.18 18:40 Uhr – 02:14 min

Nach dem Ja der SPD zur erneuten Großen Koalition ist noch mancher Posten im Kabinett Merkel IV offen. Die CSU gibt am Montag bekannt, wen sie nach Berlin schickt. Bei der Schwesterpartei CDU steht das schon seit Ende Februar fest. Die Sozialdemokraten wollen sich hingegen noch Zeit lassen - was viel Raum für Spekulationen lässt.

Videos meistgesehen
Weitere Videos