Politik

Volkskongress plant Sicherheitsgesetz China will Einfluss auf Hongkong ausbauen

Der Volkskongress der rund 3000 Delegierten in China beginnt mit einer Schweigeminute für die Todesopfer der Pandemie. Die Tagung steht ganz im Zeichen der Corona-Krise. Gleich zu Beginn gibt es aber einen politischen Paukenschlag, der für neue Unruhen sorgen könnte.
Videos meistgesehen
Alle Videos