´In chinesischem Konsulat in Houston brennen Dokumente.jpg

USA schließen eilig Konsulat Chinesische Diplomaten verbrennen Akten in Houston

Die USA ordnen eine rasche Schließung des chinesischen Konsulats in Houston an. Den Diplomaten werden 72 Stunden gegeben, das Land zu verlassen. Als Reaktion sollen sie eilig Dokumente verbrannt haben. Der Vorfall verschärft die Spannungen zwischen den Ländern.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen