Politik

14 Jahre Streit um Lkw-Maut beendet Daimler und Telekom zahlen Milliarden an den Staat nach

Die Lkw-Maut ist für die Staatskasse eine lukrative Einnahmequelle - die zwei Jahre verspätet an den Start ging. Die Systeme des Betreibers waren nicht einsatzbereit. 14 Jahre lang stritten Regierung und Anbieter vor Gericht um den Milliardenschaden - und haben sich nun geeinigt. Die Opposition klagt, der Bund habe sich von Telekom und Daimler über den Tisch ziehen lassen.
Videos meistgesehen
Alle Videos