Politik

Geheime Befragung zur BND-Affäre De Maizière und Altmaier äußern sich im Kontrollgremium

Die BND-Affäre sorgt für Wirbel in Berlin. Zwischen der SPD und den Unionsparteien wird der Ton rauer. Einen ersten Schritt Richtung Aufklärung erhoffen sich die Geheimdienstexperten des Bundestages von den Aussagen von Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Kanzleramtschef Peter Altmaier vor dem Geheimdienstkontrollgremium. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob der BND der NSA dabei geholfen hat, Unternehmen und Politiker in Europa auszuforschen.
Videos meistgesehen
Alle Videos