Spahn und Macron in Südafrika Deutschland gibt Corona-Finanzhilfe für Afrika

Die Corona-Krise ist eine weltweite - das gilt auch für den Weg heraus. Um Impfungen in Afrika zu beschleunigen, macht Gesundheitsminister Spahn bei einem Besuch in Südafrika eine Millionen-Hilfszusage. Deutschland will damit den Aufbau einer eigenen Corona-Impfstoffproduktion unterstützen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen