miri ii.JPG

Eilantrag abgelehnt Deutschland weist Clan-Chef Miri aus

Trotz seiner Abschiebung im Juli kehrt Clan-Chef Ibrahim Miri wieder nach Deutschland zurück. In Bremen stellt er einen Eilantrag auf Asyl und wird festgenommen. Doch das Verwaltungsgericht lehnt ab. Nach dem Urteil wird der 46-Jährige zügig nach Beirut befördert.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen