Politik

n-tv vor Ort in Budapest Die meisten Flüchtlinge wollen nach Deutschland

Europa kämpft weiter mit den Folgen der Flüchtlingskrise. In Budapest gibt die Polizei nun einen wichtigen Bahnhof für Flüchtlinge wieder frei, der tagelang blockiert war. Daraufhin strömen Hunderte Flüchtlinge auf die Bahnsteige und versuchen, einen Platz in den überfüllten Zügen zu ergattern. Welches Ziel sie haben, fragt n-tv Korrespondent Carsten Lueb.
Videos meistgesehen
Alle Videos