Druck auf Griechenland wächst EU-Staaten wollen Außengrenzen besser schützen

Wegen dem weiterhin anhaltenden Zuzug von Flüchtlingen setzen immer mehr europäische Länder auf eigene Grenzkontrollen. Geht das lange so weiter, ist das Schengen-Abkommen bedroht. Das wollen weder Politik noch Wirtschaft. Daher will die EU, um die nationalen Grenzen zu entlasten, ihre Außengrenze besser schützen. Dieser Plan erhöht den Druck auf Griechenland.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen