Politik

Systematische Verfolgung in China Ehemalige Insassen berichten aus Uiguren-Zwangslager

Geheime Papiere machen das öffentlich, was die chinesische Regierung bis jetzt immer abstreitet. Die "China Cables" zeigen, dass es in der Volksrepublik streng bewachte Umerziehungslager gibt. Hunderttausende Uiguren sollen dort gegen ihren Willen eingesperrt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.