Politik

Kleim zu Trumps "Gewaltfantasien" "Er wollte 'bösartige Hunde' auf Demonstranten hetzen"

Nach der Tötung des Afroamerikaners George Floyd durch einen weißen Polizisten erfasst eine heftige Protestwelle die USA. Präsident Trump droht den Demonstrierenden rohe Gewalt an und lässt "Empathie und Glaubwürdigkeit" schmerzlich vermissen", sagt Journalist Peter Kleim.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.