Politik

Umstrittener Wahlkampf Erdogan geht mit Attentat-Video auf Stimmenfang

Bei einem rechtsextremen Attentat auf zwei Moscheen sterben im neuseeländischen Christchurch 50 Menschen. Der Täter filmt die Tat und stellt sie ins Netz. Ausschnitte aus dem Video nutzt der türkische Präsident Erdogan nun für seine Wahlkampf-Auftritte und erntet damit massive Kritik.
Videos meistgesehen
Alle Videos