Zehn Monate vor Wahl in der Türkei Erdogan laviert zwischen Reizfigur und Diplomat

Der Ukraine-Krieg kommt für Erdogan zur Unzeit. In nicht mal einem Jahr stehen Wahlen in der Türkei an, die massive Inflation im Land schürt Unzufriedenheit und seine Nähe zu Russland bringt dem 68-Jährigen den Missmut der NATO-Partner ein. Der türkische Präsident muss nun jonglieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen