Politik

Türkische Machtdemonstration Erdoğan stellt privaten Strafantrag gegen Böhmermann

Die Türkei will strafrechtliche Konsequenzen für Jan Böhmermann nach dessen umstrittenem Erdoğan-Gedicht. Der türkische Präsident selbst stellt Strafantrag wegen Beleidigung. Politisch ist die Affäre für Angela Merkel höchst heikel. Recep Tayyip Erdoğans Antrag bietet der Kanzlerin aber auch eine Chance.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.