Antonia Rados zu Raketenangriff "Es ist eine überraschend gemäßigte Antwort"

Überraschend schnell übt der Iran Vergeltung für den getöteten General Soleimani. Die Raketenangriffe auf US-Soldaten im Irak seien vor allem ein innenpolitisches Zeichen, sagt Nahost-Korrespondentin Antonia Rados. Die gefürchtete Eskalation sei damit möglicherweise abgewendet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen