Politik

Kampagnenberater Van de Laar "Es ist nicht der optimale Parteitag für Donald Trump"

Auf ihrem Parteitag küren die Republikaner Donald Trump offiziell zum Präsidentschaftskandidaten. Doch nicht nur der Auftritt von Ted Cruz dämpft den Triumph des umstrittenen Milliardärs. Ungeachtet von den Rückschlägen schießt sich das Trump-Lager auf Hillary Clinton ein. Strategie- und Kampagnenberater Julius van de Laar erwartet einen heißen Herbst, wie er im Interview mit n-tv verrät.
Alle Videos