Politik

De Maizière im "RTL Nachtjournal"-Interview "Es verbietet sich heute, über politische Konsequenzen zu reden"

Der Albtraum wird Wirklichkeit: Ein Lkw fährt gezielt in einen Weihnachtsmarkt in Berlin. Zwölf Menschen sterben, Dutzende werden verletzt - und der Täter ist bislang nicht gefasst. Es dauert nicht lange, bis erste Stimmen Kanzlerin Angela Merkel für ihre Flüchtlingspolitik angreifen und Konsequenzen fordern. Dem stellt sich Innenminister Thomas de Maizière entschieden entgegen. Das komplette Interview sehen Sie um Mitternacht im "RTL Nachtjournal".
Videos meistgesehen
Alle Videos