Politik

Ein Bundespräsident in der Sackgasse Es wird einsam um Wulff

Die Solidaritätsbekundungen versiegen: Keiner der Politiker, die dem Bundespräsidenten noch vor wenigen Tagen beisprangen, meldet sich zu Wort. Nur aus vereinzelten Äußerungen wird deutlich, dass Christian Wulff nach seinem "Angriff auf die Pressefreiheit" selbst für Mitglieder der Regierungskoalition wohl "untragbar" geworden ist.
Videos meistgesehen
Alle Videos