Politik

Anfeindungen auf Querdenker-Demos "Es würden Bäume mit Stricken für uns bereitstehen"

Journalisten sehen sich auch in Deutschland immer häufiger Gewalt und Beleidigungen ausgesetzt. Im Ranking von "Reporter ohne Grenzen" rutscht Deutschland erstmals aus der Spitzengruppe. Insbesondere auf Corona-Demonstrationen schlägt Journalisten Hass entgegen, wie ntv-Reporter Daniel Spliethoff berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.