Politik

Gewalt gegen Flüchtlinge Experte: Pegida leistet "rhetorische Brandstiftung"

Die Gewalt gegen Asylsuchende erreicht einen neuen Höhepunkt. In mehreren Städten gehen Schläger auf Flüchtlinge los. Anderswo brennen wieder Asylbewerberheime. Es gibt Verletzte. Experten sind sich einig, dass beispielsweise Pegida oder die AfD das Klima für diese Taten schaffen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.