Harsche Kritik an teuren Leistungen: Familienpolitik "wenig effektiv"

04.02.13 08:16 Uhr – 01:12 min

Deutschland gibt jährlich rund 200 Milliarden Euro zur Unterstützung von Familien und Kindern aus. Eine von der Bundesregierung in Auftrag gegebene Studie zur Wirksamkeit der teuren Maßnahmen kommt zu dem vernichtenden Befund: Das meiste Geld verpufft. Viele Ausgaben sind "wenig effektiv" oder sogar "kontraproduktiv".

Videos meistgesehen
Weitere Videos