Politik

Razzien wegen Terrorverdachts Festgenommener soll Attentat in Tunis verübt haben

Monatelang bereiten Sicherheitsbehörden in Hessen Razzien gegen ein Islamistennetzwerk vor, nun schlagen sie zu. Der festgenommene Hauptverdächtige soll einen Anschlag geplant haben und an dem Attentat auf das Bardo-Museum in Tunis mit 21 Toten beteiligt gewesen sein. Auch in Berlin ist die Polizei im Anti-Terror-Einsatz.
Videos meistgesehen
Alle Videos