Politik

Alle Geiseln unverletzt Flugzeugentführung auf Zypern beendet

Die Entführung eines ägyptischen Passagierflugzeuges in Zypern geht nach einem stundenlangen Nervenkrieg unblutig zu Ende. Der aus Ägypten stammende Täter ergibt sich auf dem Flughafen der zyprischen Hafenstadt Larnaka widerstandslos. Alle Geiseln sind frei und wohlauf. Der zyprischen Regierung zufolge waren 72 Menschen an Bord des Flugzeuges der Gesellschaft Egyptair.
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.