Jungen Union Düsseldorf: "Fordern die Kanzlerin auf, zurückzutreten"

22.11.17 – 06:01 min

Die gescheiterten Sondierungsgespräche bringen in der CDU neuen Schwung in die interne Personaldebatte. Die Düsseldorfer Junge Union fordert Angela Merkel öffentlich zum Rücktritt auf. Der Kreisverbandsvorsitzende Ulrich Wensel begründet im Gespräch mit n-tv den Schritt, bringt alternative Namen ins Spiel und drängt auf einen neuen Weg der Mutterpartei.

Videos meistgesehen
Weitere Videos