Politik

Attentat auf Henriette Reker Frank S. droht lebenslange Haftstrafe

Frank S. wollte die Wahl von Henriette Reker zur Kölner Oberbürgermeisterin mit einer Bluttat verhindern. Jetzt muss sich der 44-Jährige wegen versuchten Mordes vor Gericht behaupten. In dem Prozess geht es vor allem um Vorsatz und Motive für die Tat. Der 44jährige Attentäter ist den Behörden seit langem aus der rheinischen Neonazi-Szene bekannt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.