Politik

Rainer Wendt über Terrorabwehr "Fußfessel ist ungeeignet, Anschläge zu verhindern"

Die Weihnachtsmarktsaison ist eröffnet und bringt Erinnerungen an den Berliner Anschlag vom Dezember 2016. Im Gespräch mit n-tv relativiert der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, die Wirksamkeit von Fußfesseln und klagt die Verhältnisse in den Strukturen der Sicherheitsbehörden und den Umgang mit dem Fall Anis Amri an.
Videos meistgesehen
Alle Videos