Politik

Gesetzliche Verankerung Großbritannien erkennt Gefühle bei Wirbeltieren an

Wirbeltiere haben Gefühle - das will Großbritannien gesetzlich verankern. Empfindungsvermögen gelte für alle Tiere, "die ein Rückenmark haben", sagte Umweltminister George Eustice. Das Gesetz soll heute von Queen Elizabeth II. in ihrer traditionellen Regierungserklärung angekündigt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.