Politik

"Jünger, weiblicher, ostdeutscher" Grüne verbuchen Rekord beim Mitgliederzuwachs

Die Grünen gewinnen 2018 so viele Mitglieder wie noch nie seit ihrer Gründung. Besonders stark fällt der Zuwachs in Ostdeutschland aus. Bei den dort anstehenden drei Wahlen will die Partei nun punkten - und sendet auch Richtung Berliner CDU ein eindeutiges Zeichen.
Videos meistgesehen
Alle Videos