Politik

Sachsens Behörden unter Druck Haftbefehl gegen mutmaßlichen Messerstecher kursiert im Netz

Der Tod eines 35-Jährigen in Chemnitz schlägt weiter hohe Wellen und wieder stehen Sachsens Behörden in der Kritik. Im Internet kursiert der Haftbefehl des mutmaßlichen Messerstechers, ein eigentlich streng vertrauliches Dokument. Ministerpräsident Kretschmer verspricht Aufklärung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.